Bevölkerungszahl von Schlüsselfeld leicht gesunken

Bevölkerungszahl von Schlüsselfeld leicht gesunkenDie Einwohnerstärke des Landkreises Bamberg hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr kaum verändert – das ergeben die aktuellen Bevölkerungszahlen, herausgegeben vom Bayerischen Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung.

So zählte der Landkreis am 30. Juni 2012 insgesamt 144.296 Einwohner, das ist 1 Einwohner mehr als bei der Erhebung im Juni 2011.

Der Blick auf die Entwicklung in den einzelnen Gemeinden zeigt ein gewohntes Bild. Wie schon in den vorangegangenen Jahren bleibt der Markt Hirschaid weiterhin die größte Gemeinde im Landkreis mit 11.846 Einwohnern. Platz 2 belegt erneut Memmelsdorf mit 8.889 Einwohnern, gefolgt von Hallstadt mit 8.443 Einwohnern.

Über die größten Zuwächse können sich Hirschaid (+90), Buttenheim (+58) und Scheßlitz (+57) freuen. Verluste hingegen mussten die Stadt Hallstadt (-84) sowie Schönbrunn i. Steigerwald (-60) und Heiligenstadt i. Oberfranken (-48) verbuchen.

„Dass der demographische Wandel in unserem Landkreis noch nicht akut spürbar ist, erleichtert mich“, kommentiert Landrat Dr. Günther Denzler die aktuellen Bevölkerungszahlen. Das Ergebnis sei Lob und Ansporn zugleich, die Region Bamberg weiterhin attraktiv zu gestalten, um einen Bevölkerungsrückgang so lange wie möglich abzuwenden.

Einwohnerzahlen Stadt Schlüsselfeld:

Die Einwohnerzahl von Schlüsselfeld sank im Vergleichszeitraum vom 30.06.2011 zum 30.06.2012 um 13 Einwohner. Also von 5.658 auf 5.645 Einwohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.