Das Männerballett Flashover der Freiwilligen Feuerwehr Aschbach überzeugte unter dem Motto „Bootcamp“ die Jury des Effeltricher Männerballettturnieres. Bereits zum sechsten mal fand der Wettkampf zwischen acht Mannschaften in der Effeltricher Faschingshochburg statt.

Als Neueinsteiger konnten die Jungs aus Aschbach mit ihren gestählten Körpern und der durchdachten Choreographie die Stimmung zum Kochen bringen.

Unter der Leitung von Franziska Kreß und Sonja Schmiedel, tanzten die selbsternannten Soldaten zu Titeln wie „In the army now“, „Backstreets back“ oder „These boots are made for walking“. Für die überzeugende Leistung gab es zum krönenden Abschluss die heißbegehrte Trophäe mit auf den Heimweg.

Männerballett Flashover Freiwillige Feuerwehr Aschbach überzeugte in Effeltrich

 

.

Immobilien als Kapitalanlage

 

 

 

 

 

 

.