Ab sofort sind auch die kleinsten Schlüsselfelder schon first class unterwegs.

Normalerweise holen die glücklichen neuen Besitzer eines MORELO ihr Luxus-Reisemobil direkt auf dem Betriebsgelände ab. In diesem Fall haben die beiden MORELO Geschäftsführer Jochen Reimann (Mitte) und Reinhard Löhner (2.v.l.) aber eine kleine Ausnahme gemacht, denn hier ging es um eine ganz besondere Fahrzeugübergabe. Vor dem Kindergarten Sankt Johannes in Schlüsselfeld warteten bereits zehn junge Nachwuchstalente voller Vorfreude auf ihren neuen „Luxus-Kinderwagen“ mit sechs Sitzen.

Aber auch Rosi Bickel (ganz rechts), die Leiterin des Kindergartens, und ihre beiden Erzieherinnen in der Kinderkrippe Margot und Claudia waren überglücklich mit dem vorweihnachtlichen Geschenk. Jetzt können Sie endlich mit den Kindern auf Tour gehen und gemeinsam das schöne Schlüsselfeld erkunden.

„Dieses Engagement ist eine Investition in die Zukunft, wir sind nach wie vor auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, weil wir unsere Kapazitäten durch die vielen Aufträge um rund 40 Prozent erweitern müssen. Wenn die kleinen nun jeden Tag an ihrem Mini-MORELO schrauben und Erfahrungen sammeln, können Sie nach der Schulzeit direkt bei uns anfangen und an den großen arbeiten“, scherzte Reinhard Löhner.

Über die MORELO Reisemobile GmbH
Die Morelo Reisemobile GmbH baut im oberfränkischen Schlüsselfeld Luxusreisemobile im Top-Segment des europäischen Markts. Die Marke MORELO steht für modernste Technik, eine große Modellvielfalt und Ausstattungsdetails, die speziell auf die Kundenwünsche abgestimmt sind. Das Ergebnis sind Reisemobile, die in Grundriss, Ausstattung, Qualität und Fahreigenschaften höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Morelo Reisemobile Kindergarten Schlüsselfeld Pressemitteilung 600b

 

 

.