Staatssekretärin Melanie Huml gab heute in Schlüsselfeld den Startschuss für die KarpfensaisonHeute wurde in Schlüsselfeld die Karpfensaison von Staatssekretärin Melanie Huml eröffnet.

Karpfen – nicht nur eine fränkische Spezialität – wird in ganz Bayern gerne gegessen. Im letzten Jahr wurden etwa 6.000 Tonnen Karpfen bayernweit gezüchtet und gegessen. Die Hauptzuchtgebiete sind Mittelfranken, Oberfranken sowie die Oberpfalz, wobei rund ein Drittel aus Aischgründer Produktion stammt. Ca. 7.000 Karpfenteiche befinden sich im Aischgrund.

Einen kurzen Film dazu gibt es hier!