TSV Schlüsselfeld erhält die Sportplakette des Bundespräsidenten Gauck 650b

 

Bei einem Festakt im PUMA Brand Center in Herzogenaurach am 4. April 2014 hat der Turn- und Sportverein 1863 Schlüsselfeld e.V. die Sportplakette des Bundespräsidenten Joachim Gauck erhalten.

Der Festakt wurde von dem Sportreporter Gerd Rubenbauer moderiert. Die Festansprache hielt Bayerns Innen- u. Sportminister Joachim Herrmann. Die Plakette ist ein Zeichen der Anerkennung für Vereine, die 100 Jahre oder länger bestehen und sich große Verdienste um den Sport erworben haben.

Gleichzeitig bringt die Plakette zum Ausdruck, wie vielfältig Sport ist und wie fest er in unserer Gesellschaft verankert ist. Die Sportvereine leisten unbezahlbare Dienste für unser Allgemeinwesen, so die Laudatio des Ministers. 23 bayerische Sport- u. Schützen-Vereine aus allen Regierungsbezirken mit mindestens 100-jähriger oder 150-jähriger Tradition wurden geehrt.

Als einziger Verein aus Oberfranken war es in diesem Jahr der TSV Schlüsselfeld. Die Plakette überreichte Minister Herrmann sowie der Präsident des BLSV, Günther Lommer an Johannes Firsching (2. Vorstand), Katja Sendner (Kassier), Klaus Müller (Öffentlichkeitsarbeit) und dem 1. Bürgermeister Georg Zipfel.