Beiträge Schlüsselfeld - News

Wir machen uns auf den Weg – Maria im Dreifrankenland

Geiselwind. Über 350 Gläubige aus dem Seelsorgebereich „Maria im Dreifankenland“ haben sich auf den Weg gemacht, um auf dem Gelände des Eventzentrums Geiselwind den „1. Gemeinsamen Open Air Gottesdienst“ zu feiern. Der Seelsorgebereich „Maria im Dreifrankenland“ erstreckt sich vom unterfränkischen Gräfeneuses bei Geiselwind im Landkreis Kitzingen bis nach Mühlhausen im Landkreis Erlangen-Höchstadt in Mittelfranken und von Reichmannsdorf im oberfränkischen Landkreis Bamberg bis nach Appenfelden im mittelfränkischen Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim.

Die Heilige Messe wurde inhaltlich von Geistlichen des Seelsorgebereichs, Pfarrer Erhard Schupp, Pfarrer Dietmar Barnickel und Diakon Jörg Kornacker, gestaltet. Über 30 Ministrantinnen und Ministranten aus etlichen Pfarreien des Seelsorgebereichs haben den Altardienst versehen. Die Steigerwaldkapelle Geiselwind begleitete die Eucharistiefeier musikalisch.

Nach dem Gottesdienst bestand die Möglichkeit, beim gemeinsamen Mittagessen und bei Kaffee und Kuchen in der Eventhalle Strohofer Geiselwind ins Gespräch zu kommen. Ein kunterbuntes ‚Familien-Mitmachkonzert‘ am Nachmittag unter dem Motto “Beschirmt, beschützt, in Deiner Hand”, mit dem christlichen Liedermacher Johannes M. Roth, der vor Beginn des Gottesdienstes besonders die Kinder darauf einstimmte, bildete den Abschluss.

Herzlicher Dank gilt den Frauen des Frauenbundes Geiselwind für die leckeren Torten und Kuchen sowie für die Arbeit an der Kaffee- und Kuchentheke, allen Helferinnen und Helfern und der Fa. Strohofer für die Bereitstellung des Geländes, der Tische und Bänke sowie für die Bestuhlung in der Eventhalle.

Open Air 600x400 Wir machen uns auf den Weg Geiselwind Schlüsselfeld Seelsorger Pfarrei

„Wir machen uns auf den Weg.“

Die Seelsorger der Pfarreien Aschbach, Breitenlohe, Geiselwind, Schlüsselfeld sowie der Kuratien Appenfelden und Reichmannsdorf beim gemeinsamen „1. Open-Air-Gottesdienst“ des Seelsorgebereichs „Maria im Dreifrankenland“. (Von links) Diakon Jörg Kornacker, Pfarrer Dietmar Barnickel und Pfarrer Erhard Schupp (vom Plakat verdeckt).

Über 30 Ministrantinnen und Ministranten aus den Pfarreien des Seelsorgebereichs haben den Altardienst versehen. Der Gottesdienst wurde von mehr als 350 Gläubigen besucht.

Open Air Gottesdienst Geiselwind Dreifrankeneck 2015 03

Ein kunterbuntes ‚Familien-Mitmachkonzert‘ am Nachmittag unter dem Motto “Beschirmt, beschützt, in Deiner Hand”, mit dem christlichen Liedermacher Johannes M. Roth (links) bildete den Abschluss.

Fotos:    Manuela Strohofer und Jürgen Ulitzer

Text:    Matthias Felber und Thomas Wächtler

“Wir machen uns auf den Weg – Maria im Dreifrankenland”