Autorenlesung Petra Kirsch Schlüsselfeld Frankenkrimi Bücherstorch Oktober Mord auf fränkisch

Die Autorin Petra Kirsch liest am Freitag, 30. Oktober 2015, Auszüge aus den beiden Frankenkrimis „Mord auf Fränkisch“ und „Fränkisch Schafkopf“.
Eintrittskarten zu 5 Euro (Abendkasse 6 Euro) gibt es bei den Veranstaltern Bücherei & Bücherstorch Schlüsselfeld.

Und um was geht’s in den Krimis?
Fränkisch Schafkopf: Ulrich Jakobsohn, exzessiver Musikhörer mit einem Faible für junge Thailänderinnen, wird in seiner Wohnung tot aufgefunden. Eigentlich ein klarer Fall: Der Mörder sitzt noch neben ihm, bewusstlos, die Tatwaffe in der Hand. Doch erstens hält Paula Steiner nichts von simplen Lösungen, und zweitens ist der Tatverdächtige ihr Kollege Heinrich Bartels. Wie ist Heinrich in diese Lage geraten und vor allem: Wer ist der wahre Täter?

Mord auf Fränkisch: Angelika Walther hatte sich ihr neues Leben so schön vorgestellt: in einer anderen Stadt, mit einem anderen Job und vor allem mit einem anderen Mann. Doch dann macht ihr eine Überdosis Schmerzmittel den finalen Strich durch ihre Pläne. Niemand glaubt bei diesem Todesfall an Mord – bis auf Paula Steiner. Entschlossen und voller Elan stürzt sich die Kommissarin in die Ermittlungen und stößt dabei auf jede Menge Verdächtige.

 

Artikel: Schlüsselfeld-News, 10/2015, „Mord auf fränkisch – Autorenlesung mit Petra Kirsch“